4 5

2 3

15 16

6 7

21 22

Einer Flechte oder einem Pilz gleich, scheinen die Gebilde aus winzigen Glasperlen (engl. Seedbeads, die auf dem nordamerikanischen Kontinent für feine Stickereien verwendet werden) aus den filigranen Ketten heraus oder um sie herum zu wachsen. Erst bei näherem Hinsehen, erkennt man überhaupt, dass die Elemente aus unzähligen, kleinen Perlen gefertigt sind. Aus der Ferne sind nur zarte Linien zu erkennen.

Material: 925 Silber oder 750 Gelbgold, antike Glasperlen, z.T. Lapislazuli, Türkis, Achat und Granat